Einsatz

Simon beim Fotografieren.jpg

Ob eine Woche oder mehrere Monate - ein Einsatz als Volontär bei Nehemia Madagaskar wird zu einer einzigartigen Erfahrung werden, für andere UND für dich!

Mitarbeit ist in verschiedenen Bereichen möglich, natürlich auch abhängig von deinem Hintergrund (Beruf, Freizeitaktivitäten, etc.) und deinen Interessen.

In den letzten Jahren haben Freiwillige in folgenden Bereichen mitgeholfen:

  • Kita: Mitbetreuung der Kinder

  • Arztpraxis: Assistieren beim Zähneziehen

  • Ausbildung: Spielerischer Englisch-Unterricht für Teenies, Nachhilfeunterricht Französisch, erste Hilfe für Nehemia-Mitarbeiter)

  • Club David: Mitleiten bei Kindercamps & Ferienprogrammen

  • Technische Projekte: Mithelfen bei Bau-Projekten oder Renovationen auf dem Nehemia-Gelände wie z.B. Kinderspielplatz, Kirchenbänke, etc.

  • Evangelistische Einsätze: Besuchen von Dörfern ausserhalb der Stadt zur Ermutigung von isolierten Gemeindemitglieder

Sich auf Menschen aus einem anderen Sprach- und Kulturraum einzulassen ist herausfordernd, aber auch enorm bereichernd. Nach einiger Zeit wirst du dich und andere Menschen mit anderen Augen ansehen! Natürlich wirst du bei deinem Einsatz von verschiedenen (internationalen & lokalen) Nehemia-Mitarbeitern begleitet.

Wichtig wäre uns, dass du nicht alleine kommst. Mit einem Freund/Freudin, Ehepartner/Familie oder als Gruppe auf Reise zu gehen hat viele Vorteile.

Für ausführlichere Informationen melde dich bitte über das

Kontaktformular bei Stefan und Rita oder direkt bei Rita über

Whatsapp: Tel: +261 53 741 59 

Danke! Deine Nachricht wurde gesendet.

Olivia (22)

Volontärin

Mir war nicht bewusst, dass Menschen einem so schnell an das Herz wachsen können. Die 3,5 Wochen in Madagaskar im Sommer 2017 waren für mich ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis. Wieder einmal wurde mir bewusst, dass du keine Fremdsprache beherrschen musst, um die Liebe Gottes weiterzugeben, denn alleine mit Taten kann Gott durch mich sprechen und mich gebrauchen.

olivia.JPG